Symbolbild (© AllgäuHIT / JDP)

Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)

Haustechniker in Schwangau atmet Kühlmittel-Dämpfe ein

In einem Schwangauer Hotel führten am Mittwochmittag mehrere Haustechniker Arbeiten an einer Klimaanlage durch. Hierbei atmete ein 31-jähriger Mann Dämpfe eines Kühlmittels ein.

Der Mann wurde vorsorglich in ein Krankenhaus zur weiteren Untersuchung verbracht. Erste Ermittlungen ergaben, dass das Kühlmittel als weder giftig noch gesundheitsbedenklich eingestuft ist. Ob ein Fremdverschulden vorliegt, wird geprüft.

Newsdatum: Donnerstag, 24. November 2022

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...