Symbolbild (© AllgäuHIT | Christian Veit)

Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)

Polizei löst Corona-Party auf

Am späten Samstagabend, gegen 23:30 Uhr wurde die Polizei auf eine Corona-Party in einer Wohnung im Moosweg aufmerksam gemacht. Vor Ort konnten durch die Polizeistreife sechs junge Männer im Alter zwischen 24 und 25 Jahren angetroffen werden.

Diese saßen gemeinsam im Wohnzimmer des Wohnungsinhabers und konsumierten Alkohol. Da alle sechs unterschiedlichen Haushalten angehörten, die Mindestabstände nicht einhielten und auch keinen Mund-/Nasenschutz trugen, wurde die Party von der Polizei aufgelöst. Bezüglich der Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz erwartet nun alle sechs zusätzlich ein empfindliches Bußgeld.
(PI Kaufbeuren)

Newsdatum: Sonntag, 24. Januar 2021

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...