Placeholder image
THOMAS HäUSLINGER
JETZT ON AIR
THOMAS HÄUSLINGER
AllgäuHIT-Drivetime
 
Symbolbild (© Pixabay)

Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)

Mehr kleinere Prüfungsräume: So läuft das Abitur in Oberstdorf

Zwei Wochen später als ursprünglich geplant, werden ab heute die Abiturprüfungen geschrieben. Mit Maske und einer halben Stunde mehr Zeit. Knapp 1700 Schüler im Allgäu fangen heute mit Deutsch an. Es ist wieder ein Corona Abitur mit angepassten Bedingungen. Wie das Abitur im Gertrud-von-le-Fort Gymnasium in Oberstdorf abläuft, darüber hat AllgäuHit mit Rektor Ludwig Halsbeck gesprochen.

„Es ist schon anders als die letzten Jahre“, sagt Rektor Ludwig Halsbeck. Dieses Jahr müssen die Abiturienten des Gertrud-von-le-Fort Gymnasiums in Oberstdorf Maske in den Prüfungen tragen. Um das Infektionsrisiko möglichst klein zu halten, werden die Prüfungen dieses Jahr nicht in einem großen Raum geschrieben, sondern in acht kleineren. Es wird regelmäßig gelüftet, außerdem bekommen die Abiturienten eine halbe Stunde mehr Zeit. Für Deutsch ergibt sich heute ein Zeitraum von 8 bis 13.45 Uhr.

Im Vorfeld hat das Oberstdorf Gymnasium seinen Abiturienten PCR-Tests angeboten. Der größte Teil hat dieses Angebot am Anfang der Woche angenommen. Im Gegensatz zum Präsenzunterricht gäbe es keine Pflicht sich testen zu lassen, betont Halsbeck. „Es ist eine Vorgabe des Kultusministeriums, nach der wir uns richten. Wir haben es den Schülern empfohlen, einfach um sicher und beruhigt in die Schule zu kommen. Aber es ist keine Verpflichtung. “

57 Schülerinnen und Schüler schreiben heute am Oberstdorfer Gymnasium ihr Abitur, in insgesamt acht Räumen statt in der Turnhalle. Dafür werden mehr Aufsichtspersonen gebraucht. Rektor Halsbeck schätzt den Mehraufwand: „Das ganze Kollegium ist durchaus beschäftigt.“ Um das Infektionsrisiko vorzubeugen, werden die Aufsichtszeiten verkürzt. Die Lehrer bleiben maximal 45 Minuten in einer Gruppe.

Allgäuweit sind es knapp 1700 Schüler, die heute ihre Abiturprüfungen schreiben. Rund 4800 Abiturienten sind es in ganz Schwaben.

 

Die Abitur Termine 2021:

Mi, 12. Mai: Deutsch
Di, 18. Mai: Mathe
Fr, 21. Mai: Drittes Abiturfach

Mo, 7. bis Fr, 18. Juni: Zwei mündliche Prüfungen

Newsdatum: Mittwoch, 12. Mai 2021

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...