Mark Forster (© Urs Mader)

Mark Forster
(Bildquelle: Urs Mader)

Mark Forster kommt am 14. August nach Buchenberg

Zu sagen, Mark Forster wäre zurück, ist tatsächlich etwas untertrieben, er war ja eigentlich gar nicht weg. Aber er kommt ins Allgäu - und zwar am 14. August in die AllgäuConcert Arena in Buchenberg! Stichwort: LIEBE! AllgäuHIT schickt euch auch zu diesem Open Air - einfach reinhören, und wenn es in der Radio Show um den AllgäuHIT Konzertsommer geht und der Moderator die AllgäuHIT Gewinnerhotline ansagt, habt ihr die Chance, Karten zu gewinnen!

Placeholder image

Mark Forster wäre nach dem geradezu bombastischen Erfolg von "Au Revoir", dem Albumerfolg von "Bauch und Kopf" und der ersten Nummer-1-Platzierung in den deutschen Singlecharts ohnehin schwer aus der deutschen Musikszene wegzudenken. So wie Udo Lindenberg der berühmteste Hut Deutschlands ist, ist Mark Forster auf allerbestem Wege, die berühmteste Schirmmütze der Republik zu werden.

Jetzt setzt Mark Forster endlich seine LIEBE Open Air Tour aus dem Jahr 2019 fort, die mit über 50 ausverkauften Konzerten ein riesen Erfolg war. In seinem aktuellen und fünften Album „Musketiere“ singt er über sein persönliches Leben mit Songs wie „Nur ein Traum“, „Mellow Mellow“, oder „Leichtsinn“. Auch „Übermorgen“ wird beim Konzert für atemberaubende Stimmung sorgen. Und sicherlich wird Mark Forster auch seine mega Hits „Chöre“ oder „Au Revoir“ zu seinen Open Airs mitbringen. 

Das Konzert wird veranstaltet von AllgäuConcerts und wird in der Allgäu Concert Arena in Buchenberg auf dem Gelände im Freien stattfinden. Zuletzt fand dort das „Rock The King“-Festival mit In Extremo, Gotthard und vielen weiteren Bands statt. 2017 haben hochkarätige Bands wie Sabaton beim „Rock The King“ Festival für viele verkaufte Tickets gesorgt. Konzertbeginn ist um 20 Uhr.

Newsdatum: Donnerstag, 4. August 2022

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...