Placeholder image
BERND KRAUSE
JETZT ON AIR
BERND KRAUSE
AllgäuHIT am Wochenende
 
Symbolbild (© Pixabay)

Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)

Jengen: Fahrer weicht Reh aus und kollidiert mit Baum

Ein Schaden von etwa 25.000 Euro ist die Folge von einem Unfall bei Jengen am späten Montagabend. Ein 24-jähriger Autofahrer wollte einem Reh ausweichen und kollidierte dabei mit einem Baum. Der Autofahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

go to Goe

Ein Verkehrsunfall ereignete sich am späten Montagabend zwischen Ketterschwang und Jengen, als ein Fahrer einem Reh auswich, das unerwartet die Fahrbahn überquerte.

Der Vorfall ereignete sich auf der K OAL 15 in Richtung Jengen, etwa einen Kilometer vor dem Ortsbeginn. Der 24-jährige Fahrer des Unfallfahrzeugs versuchte dem plötzlich auftauchenden Reh auszuweichen. Infolgedessen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam von der Straße ab und kollidierte frontal mit einem Baum.

Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt, doch am Fahrzeug entstand ein beträchtlicher Schaden von etwa 25.000 Euro.

 

Newsdatum: Dienstag, 2. April 2024

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...