Placeholder image
MICHAEL BUTKUS
JETZT ON AIR
MICHAEL BUTKUS
Der AllgäuWECKER-BestOf
 
Am 22. Juni geht's los mit dem Stadtradeln (© Pixabay)

Am 22. Juni geht's los mit dem Stadtradeln
(Bildquelle: Pixabay)

Stadtradeln im Oberallgäu und Kempten mit Fahrradfest

Vom 22. Juni bis 12. Juli findet im Oberallgäu und Kempten wieder das Stadtradeln statt. Höhepunkt der Kampagne für Klimaschutz und mehr Radverkehr ist ein Fahrrad-Fest mit Fahrradkorso in Sonthofen am 26. Juni. Hier wird das das Fahrrad als klimafreundliches Verkehrsmittel und die Fahrradbegeisterung der Menschen in unserer Region gefeiert.

Placeholder image

Die Oberallgäuer Landrätin Indra Baier-Müller und der Kemptener Oberbürgermeister Thomas Kiechle werden gemeinsam mit dem Klimaschutzmanagement der Stadt Kempten (Allgäu) sowie fahrradbegeisterten Bürgerinnen und Bürgern von Kempten aus zum Fest nach Sonthofen radeln. Sie starten um 10:30 Uhr am Altstadtpark an der Iller in Kempten und radeln entlang des Illerradwegs zum Treffpunkt für den Fahrradkorso nach Sonthofen. 

Der Fahrrad-Korso startet um 13 Uhr am G´hau-Parkplatz in Sonthofen. Ab hier geht es unter polizeilicher Führung durch die Sonthofer Innenstadt zum Oberallgäuer Platz, wo vor dem Landratsamt den Nachmittag über das Fahrradfest mit Bike Stunt Show, Tombola, Fahrrad-Repair-Café und vielen Info- und Mitmach-Ständen rund ums Fahrrad stattfindet. Auch für Verpflegung und Unterhaltung ist gesorgt. Hauptpreis der Tombola ist ein Markenfahrrad der Firma Scott im Wert von 2.000 Euro.

Das Klimaschutzteam des Landkreises Oberallgäu freut sich über viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die am 26 Juni mit dem Rad zum Treffpunkt am G´hau-Parkplatz kommen, auf diese Weise ein starkes Zeichen für mehr Radverkehr setzen und Kilometer für ihr Stadtradeln-Team sammeln.

Beim Stadtradeln können alle mitmachen, die im Oberallgäu leben, arbeiten, einem Verein angehören oder die Schule besuchen. In den drei Stadtradeln-Wochen geht es darum, möglichst viele Radkilometer für das eigene Team und den Landkreis sammeln. Es zählen alle Strecken, die in der Freizeit oder auf dem Weg zur Arbeit, zum Einkaufen, etc. mit dem Rad zurück gelegt werden. Für die Teilnahme bedarf es nur einer kurzen Registrierung unter www.stadtradeln.de/landkreis-oberallgaeu.

Aktuelle Infos zum Fahrradfest und dem Stadtradeln im Oberallgäu finden Sie auch  unter www.allgaeu-klimaschutz.de/stadtradeln.

Newsdatum: Mittwoch, 22. Juni 2022

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...