Symbolbild (© Pixabay)

Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)

Mädchen spielen mit Softair-Waffen in Sonthofen

In Sonthofen spielten am Dienstag zwei Mädchen mit Softair-Waffen auf einer Wiese. Die Polizei stellte die Waffen sicher.

go to Goe

Am Dienstagabend spielten zwei Mädchen im Alter von 13 und 16 Jahren im Bereich der Burgsiedlung in Sonthofen auf einer Wiese mit Softair-Waffen. Da es sich bei diesen Softair-Waffen um Anscheinswaffen handelt, wurden die von einem Mitteiler informierten Polizeibeamten tätig und stellten die Waffen sicher. Das Führen von Anscheinswaffen ist verboten, weshalb der Vorgang nun dem Landratsamt zur weiteren Prüfung vorgelegt wird.

Newsdatum: Mittwoch, 15. Mai 2024

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...