Placeholder image
MARCUS BAUMANN
JETZT ON AIR
MARCUS BAUMANN
Der AllgäuWECKER-BestOf
 
Die 24-Jährige erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen (© )

Die 24-Jährige erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen
(Bildquelle: )

Immenstadt: 24-Jährige übersieht beim Abbiegen Lkw

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend auf einer Nebenstraße in Stein bei Immenstadt. Eine 24-Jährige wurde dabei in ihrem Pkw eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Die 24-Jährige wollte auf die Hauptstraße in Stein einbiegen und übersah dabei einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Lkw. Der 28-jährige Lkw-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Der Lkw kollidierte mit der linken Fahrzeugseite des Pkw. Hierdurch wurde die Pkw-Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr mittels Rettungsgerät befreit werden.

Die Straße war während der Unfallaufnahme für ca. zwei Stunden gesperrt. Mehrere Einheiten der Feuerwehr Immenstadt sowie Rettungskräfte und Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die Pkw-Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 11500 Euro. 

Newsdatum: Mittwoch, 13. Oktober 2021

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...