Placeholder image
BERND KRAUSE
JETZT ON AIR
BERND KRAUSE
AllgäuHIT am Wochenende
 
Den Fahrer erwarten nun mehrere Monate Fahrverbot sowie ein Bußgeld im dreistelligen Bereich (© Pixabay)

Den Fahrer erwarten nun mehrere Monate Fahrverbot sowie ein Bußgeld im dreistelligen Bereich
(Bildquelle: Pixabay)

Autofahrer bei Buchenberg 82 km/h zu schnell unterwegs

Am Samstagnachmittag führte die Verkehrspolizei Kempten auf der St 2055 eine Geschwindigkeitsmessung durch. Ein Autofahrer wurde dabei erwischt, wie er mit seinem hochmotorisierten Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von 182 km/h durch die Kontrollstelle raste, obwohl lediglich 100 km/h erlaubt waren.

go to Goe

Die Polizeibeamten handelten sofort und stoppten den Fahrer unmittelbar an der Stelle des Vergehens. Als Konsequenz leiteten sie ein Verkehrsordnungsverfahren gegen den Fahrer ein.

Die zu erwartenden Strafen sind deutlich: Den Fahrer erwarten nun mehrere Monate Fahrverbot sowie ein Bußgeld im dreistelligen Bereich.

 

 

Newsdatum: Dienstag, 2. April 2024

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...