Symbolbild (© pixabay)

Symbolbild
(Bildquelle: pixabay)

Ladendiebstahl: 54-Jährige versteckt Lammbraten im Hosenbund

In einem Verbrauchermarkt in Blaichach wurde eine 54-jährige Frau dabei erwischt, wie sie einen Lammbraten in ihrem Hosenbund versteckte. Mitarbeitern des Supermarktes fielen die ungewöhnlichen Bewegungen der Kundin auf, als sie die Fleischpackung unbemerkt in ihre Kleidung schob.

go to Goe

Die Frau ging daraufhin zur Kasse, um andere Waren zu bezahlen. Beim Verlassen des Kassenbereichs wurde sie jedoch von den Mitarbeitern gestellt. Dabei kam der nicht bezahlte Lammbraten im Hosenbund zum Vorschein. In der mitgeführten Einkaufstasche wurden zudem weitere eingepackte Gegenstände entdeckt, die an der Kasse nicht bezahlt wurden. Die Ladendiebin muss nun mit einer Diebstahlsanzeige rechnen.

Newsdatum: Samstag, 2. März 2024

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...