Placeholder image
ISABELLE TAUSEND
JETZT ON AIR
ISABELLE TAUSEND
AllgäuHIT-Drivetime
 
Symbolbild (© AllgäuHIT)

Symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)

Jugendwerft: Lindauer Jugendliche gestalten ihre Stadt aktiv mit

Die Stadt Lindau lädt junge Menschen dazu ein, aktiv an der Gestaltung ihrer Stadt teilzunehmen.

go to Goe

Unter dem Motto "Jugendwerft" findet am Mittwoch, den 13. März, von 17:30 bis ca. 20:30 Uhr im Jugendzentrum Xtra in Lindau bereits zum vierten Mal eine Veranstaltung statt, die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 12 und 27 Jahren konzipiert ist.

Eigene Ideen entwickeln

Die Jugendwerft bietet jungen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, ihre eigenen Ideen und Projekte zu entwickeln. Unterstützt werden sie dabei von Mentoren und Mentorinnen, darunter Freiwillige aus Vereinen und Institutionen sowie Vertreterinnen und Vertreter des Stadtrats und Mitarbeitende der Stadt Lindau.

Jugendbudget der Stadt Lindau

Im Rahmen der Jugendwerft wird auch das Jugendbudget der Stadt Lindau vergeben. Mit einem jährlichen Budget von 20.000 Euro können Jugendliche Fördermittel für ihre Projektideen beantragen. Die Anmeldung für die Förderung erfolgt zunächst auf der Website der Offenen Jugendarbeit unter www.jugend-lindau.de.

Erfolge aus dem Vorjahr

Im vergangenen Jahr wurden auf der Jugendwerft fünf Projekte entwickelt, von denen drei erfolgreich umgesetzt wurden. Dazu gehörte unter anderem die Initiative für einen Boxautomaten und kostenloses Kickboxtraining, um Jugendlichen eine gesunde Möglichkeit zur Energieentladung zu bieten. Theresa Berschl von der Offenen Jugendarbeit berichtet: "Das funktioniert super, die Jugendlichen lieben ihren Boxautomaten im Xtra und das regelmäßige Boxtraining wird auch gut besucht. Ein paar Plätze haben wir noch frei."

Während der Jugendwerft erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Freigetränk sowie kleine kostenlose Snacks. Darüber hinaus ist ein musikalischer Auftritt geplant.

Aufruf zur Teilnahme

Theresa Berschl ermutigt alle Jugendlichen dazu, an der Jugendwerft teilzunehmen: "Schön wäre, wenn in diesem Jahr wieder viele Jugendliche bei der Jugendwerft mitmachen. Es sind schon einige tolle Projekte entstanden, und wir sind gespannt, über was wir dieses Jahr staunen dürfen. Wer weiß am besten, was die Jugendlichen wollen? Natürlich sie selbst."

Für weitere Informationen und zur Anmeldung besuchen Sie bitte die Website der Offenen Jugendarbeit unter www.jugend-lindau.de.

 

Newsdatum: Donnerstag, 22. Februar 2024

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...