Placeholder image
BERND KRAUSE
JETZT ON AIR
BERND KRAUSE
AllgäuHIT am Wochenende
 
Sternenhimmel Allgäu e.V. übergibt dieses Jahr Spendengelder in Höhe von insgesamt 80.000 € (© Sternenhimmel Allgäu e. V.)

Sternenhimmel Allgäu e.V. übergibt dieses Jahr Spendengelder in Höhe von insgesamt 80.000 €
(Bildquelle: Sternenhimmel Allgäu e. V.)

Sternenhimmel Allgäu mit Spendenbudget in Höhe von 80.000 Euro

Der Sternenhimmel Allgäu e.V. übergibt in diesem Jahr an regionale Vereine und Insitutionen Spendengelder in Höhe von 80.000 Euro. Im März wurden bereits den ersten vier Begünstigten ihre Spendenschecks überreicht. Vertreter des AWO Kinderhauses „Schatztruhe“ aus Füssen, des Harmoniemusik Hindelang e.V., des Jugendtheater Martinszell e.V. sowie des FOP e.V. konnten ihre Spenden von insgesamt 8.500 Euro entgegennehmen.

go to Goe

Am 12. März 2024 war es wieder so weit: der Sternenhimmel Allgäu e. V. hat zur jährlichen, repräsentativen Spendenübergabe ins Hotel „das flax allgäu“ in Dietmannsried eingeladen, um den ersten vier Begünstigten ihre Spendenschecks zu überreichen. Vertreterinnen und Vertreter des AWO Kinderhauses „Schatztruhe“ aus Füssen, des Harmoniemusik Hindelang e.V., des Jugendtheater Martinszell e.V. sowie des FOP e.V. konnten ihre Spenden von insgesamt 8.500 Euro entgegennehmen.

Im Laufe des Jahres werden weitere Spendenübergaben folgen, bei denen über 40 weitere Vereine und Institutionen Spenden im Gesamtwert von 80.000 Euro in Empfang nehmen dürfen.

Die Spenden des Sternenhimmel Allgäu e. V. gehen an ausgewählte regionale Projekte und Organisationen, die sich in den Bereichen Bildung und Jugendarbeit, Soziales und Inklusion, Gesundheit und Vorsorge sowie Vereinswesen und Kultur engagieren.

„Unser Dank geht an alle, die durch ihre Spenden einen wichtigen Beitrag zu einer Kultur des Miteinanders und Füreinanders in unserer Heimat leisten. Das liegt uns als Allgäuer Familienunternehmen am Herzen, denn erst dadurch wird das Leben hier für uns, unsere Mitarbeitenden und Mitmenschen so lebenswert und vielfältig“, betont Ulrich Geiger, Vorsitzender des Sternenhimmel Allgäu e.V.

Über den Sternenhimmel Allgäu e. V.

Seit vielen Jahren engagiert sich die Geiger Facility Management Dienstleistungsgruppe bereits für die unterschiedlichsten karitativen und sozialen Projekte in und um die Region Allgäu / Schwaben.

So entschied man sich 2008 dazu, die sozialen Aktivitäten unter einem Dach zu bündeln und gründete den Sternenhimmel Allgäu e. V.

Das Besondere am Sternenhimmel Allgäu e.V. ist dabei, dass die Verwaltungskosten vollständig von Geiger Facility Management getragen werden, wodurch die Spenden zu 100% genau dort ankommen, wo sie dringend gebraucht werden.

Gefördert werden jedes Jahr die verschiedensten Projekte aus den Bereichen Bildung und Jugendarbeit, Soziales und Inklusion, Gesundheit und Vorsorge sowie Vereinswesen und Kultur.

Seit der Gründung des Vereins im Jahr 2008 konnten so bereits rund 500 Spendenempfänger mit über 550.000 Euro gefördert werden. Die Organisationen und Projekte werden jedes Jahr nach sorgfältiger Prüfung ihrer Anliegen ausgewählt. Unterstützend wirken dabei die Beiräte Michael Hauke (Geschäftsführer Allgäuer Werkstätten GmbH), Simon Gehring (Projektmanagement Tradition und Kultur beim Allgäuer Zeitungsverlag) sowie Michael Osberghaus (Geschäftsführer Klinikverbund Allgäu gGmbH).

Newsdatum: Dienstag, 2. April 2024

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...