Placeholder image
ISABELLE TAUSEND
JETZT ON AIR
ISABELLE TAUSEND
AllgäuHIT-Drivetime
 
Symbolbild (© Pixabay)

Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)

Reiselust statt Alltagsfrust: Kuriose Wünsche und Urlaubsplanung

Es ist der letzte Donnerstag im Monat und deshalb haben wir uns heute wieder mit dem Thema Reisen befasst, im Rahmen von unserer Sendung Reiselust statt Alltagsfrust, in Zusammenarbeit mit dem In Via Reisebüro in Burgberg.

Daher ist auch wieder Uwe Schönfeld zu Gast bei AllgäuHIT gewesen. 

Uwe, was sind denn so die häufigsten Fragen, die die Menschen haben an dich, wenn sie in das Reisebüro kommen? 

Uwe Schönfeld: Da werden Fragen an mich herangetragen wie: Was kann man machen um diese Zeit, was ist sinnvoll? Was ist ‘in’ zurzeit? was machen die meisten? Das geht wirklich querbeet und das ist auch das interessante daran, wie ich finde. 

Wie nimmst du es jetzt gerade wahr? Also sind jetzt schon viele bei dir, die vielleicht schon den Jahresurlaub planen? 

Uwe Schönfeld: Ja, das ist jetzt gerade die Hochzeit dafür. Es geht ganz, ganz viel um Pfingsten. So der ein oder andere hat gerade festgestellt, dass Ostern ja vor der Tür steht, dass man da vielleicht auch noch was machen könnte. Anfragen für den Sommer habe ich auch ein paar, aber erstaunlich auch wieder viele für die Herbstferien. Das haben doch auch schon die ersten wieder auf dem auf dem Schirm und machen sich Gedanken drüber. 

Was sind denn so die kuriosesten Wünsche, die vielleicht Kunden schon hatten, die da irgendwie im Gedächtnis geblieben sind? 

Uwe Schönfeld: Es gibt schon immer wieder ausgefallene Wünsche, dass zum Beispiel das Hotel eine bestimmte Ausstattung haben soll oder die Lage vom Hotel ganz besonders sein sollte. Dann gab es aber auch schon Fragen für Anreisen mit Helikopter, das ist dann schon sehr kurios.

Was würdest du sagen sind so die Top 3 Dinge, worauf Kunden achten? 

Uwe Schönfeld: Die Verpflegung ist natürlich ein Hauptthema, was ganz wichtig ist und immer auch für Rückfragen sorgt. Die Größe des Zimmers ist bei Familienbelegungen, auch bei der Kreuzfahrt, entscheidend, also wie sind die Personen untergebracht? Dann auch die Zeiten, wann was stattfindet. Ausflüge sind bei der Kreuzfahrt ein großes Thema, da ist natürlich auch die Route sehr wichtig, also was liegt auf der Strecke, was wird besucht? 

Unsere Uschi war im letzten Jahr ja super happy mit ihren ganzen Zielen. Was kann man denn schon zu diesem Jahr sagen? 

Uwe Schönfeld: Da sind wir noch ganz schwer in der Planung. Wir wissen noch gar nicht wirklich viel, was wir machen können, was wir machen wollen. Wir müssen das auch ein bisschen spontan dann entscheiden, was sich gerade ergibt und was zeitlich am besten passt. 

Ohne zu viel zu verraten: Hast du schon so ein paar Ideen, die dir im Kopf herumschwimmen? 

Uwe Schönfeld: Also wir möchten auf jeden Fall wieder aufs Schiff, das ist ganz klar. Dieses Jahr dann voraussichtlich auch einmal was mit einem Fluss, also Europa, vielleicht auch Deutschland. Die Uschi hat auch gesagt, wir könnten auch einmal Richtung Nordeuropa, da bin ich ja fast vom Stuhl gefallen. Jetzt hat ihr das Thema so gut gefallen, dass sie vielleicht doch einmal Richtung Norden geht. 

go to Goe

Newsdatum: Donnerstag, 29. Februar 2024

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...