Symbolbild (© Pixabay)

Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)

Aktuelle Inzidenzzahlen aus dem Allgäu

Die Allgäuer Inzidenzzahlen haben sich am Wochenende kaum verändert. Laut dem Robert-Koch-Institut ist die Stadt Memmingen in der Inzidenz von 2,3 auf 4,5 gestiegen. Der Wert im Landkreis Oberallgäu ist hingegen gesunken. Die Stadt Kaufbeuren bleibt weiterhin zweistellig mit 11,3.

Die aktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts:

Oberallgäu: 5,1 (Vortag: 5,8)
Kempten: 7,2 (Vortag: 7,2)

Ostallgäu:  2,8 (Vortag: 2,8) 
Kaufbeuren: 11,3 (Vortag: 11,3)

Unterallgäu: 4,8 (Vortag: 4,8)
Memmingen: 4,5 (Vortag: 2,3)

Landkreis Lindau: 3,7 (Vortag: 3,7)

Landkreis Ravensburg inkl. württembg. Allgäu: 4,6 (Vortag: 4,2)

Quelle: RKI, 18.07.21

Newsdatum: Sonntag, 18. Juli 2021

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...