Infoabend am 7. November (© Iris Nowak)

Infoabend am 7. November
(Bildquelle: Iris Nowak)

Johanniter in Unterthingau stellen ihre Aktivitäten vor

Die Johanniter des Ortsverbandes Kaufbeuren-Ostallgäu stellen am 7. November um 19:30 Uhr in der Dienststelle in Unterthingau ihren Ortsverband und die vielseitigen Möglichkeiten im Ehrenamt vor. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

„Seit 13 Jahren sind die Johanniter nun schon in Unterthingau tätig. Mich freut es sehr, dass die Anzahl an ehrenamtlich aktiven Mitgliedern jedes Jahr weiter angestiegen ist. Unser Ehrenamt ist so vielschichtig und es ist für jeden etwas dabei, sei es für Kinder und Jugendliche oder Senioren, die sich engagieren wollen“, so Michael Struck, Ortsbeauftragter der Johanniter.

Der Ortsverband hat neben den Einheiten des Bevölkerungsschutzes und der Johanniter-Jugend auch einen First Responder und einen Hausnotruf-Hintergrunddienst ins Leben gerufen.

Zudem sind Michael Struck und sein Team beim alljährlich stattfindenden Johanniter-Weihnachtstrucker nicht mehr wegzudenken.

„Wir wollen am Infoabend nicht nur über die möglichen Betätigungsfelder im Ehrenamt berichten, sondern auch allen Interessierten unsere Dienste und Projekte, wie den Johanniter-Weihnachtstrucker, vorstellen“, so Struck weiter.

Der Infoabend findet am 07.11.2022 um 19:30 Uhr in der Dienststelle am Marktplatz 4 in Unterthingau statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Newsdatum: Mittwoch, 26. Oktober 2022

 
 SEITE ZURÜCKBLÄTTERN ...
 
 ZUM SEITENANFANG ...